Selbstdarstellung: Du bist hier der Chef

Unsere Idee

Wir sind eine Gruppe engagierter Verbraucher, die bei jeder Kauf­entscheidung Verantwortung übernehmen will. Wir wollen die Kontrolle über unsere Ernährung zurückerlangen, indem wir zusammen den Kreations­prozess zu wertvollen, fairen und nachhaltigen Produkten von der Produktion bis hin zur Vermarktung selbst bestimmen und damit verantwortungs­­bewusstes Handeln stärken! So möchten wir unser Konsum­verhalten positiver gestalten und die Macht ausüben, die uns bei jeder Kauf­entscheidung zusteht.

Was bewegt uns?

Wir wollen wissen, wo unsere Lebensmittelprodukte herkommen, wie sie hergestellt werden, welche Qualitätsunterschiede dies bedingt. Tierwohl, regionale Produktion aus Deutschland und faire Vergütung für die Landwirte liegen uns am Herzen. Wir möchten erfahren, welche Konsequenzen unser Kaufverhalten hat. Wir wollen selbst entscheiden dürfen, was uns bei Lebensmittelprodukten besonders wichtig ist, wofür wir bereit sind, etwas mehr zu bezahlen, und zu welchem fairen Preis die Produkte verkauft werden sollen! 

Unsere Initiative ist:

Trans­parent:  Für unsere eigenen Produkte garantieren wir die volle Transparenz und die Rück­verfolgbar­keit – von der Entstehung über die Produktion bis hin zur Vermarktung.

Fair:   Wir garantieren eine gerechte und faire Vergütung für die Landwirte und stärken unsere Partner am Standort Deutschland.


Lehrreich:   Durch die Teilnahme an den Befragungen (Produkt-Abstimmung und -Fragebogen) vermitteln wir jedem teilnehmenden Verbraucher wertvolles Wissen.

Partizipativ:   Wir bieten jedem die Möglichkeit, Produkte mitzugestalten, sich unserer großen Verbraucher­familie anzuschließen und deren Entwicklung mitzubestimmen.

Demo­kratisch:   1 Verbraucher = 1 Stimme … die Mehrheit entscheidet!

Gemein­schaftlich:   von Verbrauchern für Verbraucher!

Unsere Verbraucherinitiative wurde im Juni 2019 offiziell mit der Gründung des gemeinnützigen Vereins „Die Verbrauchergemeinschaft e.V.“ und der „Du bist hier der Chef!“ UG gestartet. Der Verein bringt die Verbraucher zusammen, definiert mit der Community die Ideal-Produkte und sorgt für Transparenz im Kreationsprozess und in der Wertschöpfungskette. Die UG, die 5% des Verkaufspreises eines Produktes erhält, steuert die operative Umsetzung der Produkte und Ideen, entwickelt Onlineprojekte für die Verbraucher und finanziert die Initiative und das dafür benötigte Team.

So funktioniert es!

„Du bist hier der Chef!“ – Wir sind hier die Chefs!

Hier gestalten wir unsere Produkte selbst, lassen diese nach unseren Wünschen produzieren und zu einem fairen Preis vermarkten!

Wir Verbraucher entscheiden selbst, was uns wichtig ist! Wir wählen ein Produkt aus, äußern unsere Erwartungen und Präferenzen dank eines Online-Fragebogens, entscheiden zusammen über relevante Produktmerkmale (Herkunft, Produktionsprozess, Vergütung für die Landwirte, Qualität, Tierwohl, Verpackungsart, …) und bestimmen so den Verkaufspreis mit. Demokratisch werden alle Antworten ausgewertet und in einem Pflichtenheft zusammengefasst: so entsteht das ideale Produkt für uns Verbraucher.

Parallel werden Landwirte, Hersteller und Händler als Partner ausgesucht, damit das Produkt den Weg in die Supermarktregale finden kann. Sobald die Vermarktung läuft, lassen wir die Einhaltung der von uns Verbrauchern festgelegten Produktmerkmale doppelt kontrollieren: zum einen durch ein externes Prüfungsinstitut, zum zweiten durch unsere eigenen Besuche bei den Partnern.

Besondere Vorteile unserer Verbraucher-Initiative sind:

  • Die gewonnene Transparenz über den gesamten Entstehungsprozess eines Produkts, von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Vermarktung.
    • Wir schaffen wieder Vertrauen in die Produktqualität und in die Menschen, die diese produzieren.
    • Wir zeigen auf, wo unser Geld hingeht und welche Veränderungen bei bewussterem Kaufverhalten möglich sind.
  • Die Wissensvermittlung zu den Produkten beim Ausfüllen des Fragebogens.
  • Die faire und gerechte Vergütung für die Landwirte, die eine 3-Jahre-Preis-Garantie erhalten.
  • Der empfohlene Verkaufspreis, der unsere Zahlungsbereitschaft als Verbraucher unterstreicht und eine faire Verteilung der Wertschöpfungskette garantiert.
  • Der Verzicht auf Werbung für unsere eigenen Produkte: wir setzen lieber auf die Kraft unserer Community und erzielen somit signifikante Einsparungen im Verbraucherpreis, die uns zugutekommen.
  • Die Vermarktung unserer Produkte unter der Verbrauchermarke „Du bist hier der Chef!“ im stationären Lebensmittelhandel.

www.dubisthierderchef.de